> > LG G Watch R: Kampfansage an Apple Watch

LG G Watch R: Kampfansage an Apple Watch

Mit der Smartwatch LG G Watch R geht LG ganz bewusst auf Konfrontation zur Apple Watch, die Anfang September 2014 Premiere feiert. Die LG G Watch R ist vom Design her preisverdächtig und die weltweit erste Android-Uhr mit einem runden Plastic-Display, das die komplette Bildschirmfläche nutzt.

Der große Hingucker der LG G Watch R ist ihr P-OLED Display mit 1,3 Zoll (ca. 3,3 cm) Durchmesser. Selbst in strahlendem Sonnenlicht und aus nahezu jedem Blickwinkel produziert es beeindruckend klare Bilder. Neben einem starken 1,2 GHz Snapdragon 400 Prozessor wartet die G Watch R mit 4 GB Speicher, 512 MB Arbeitsspeicher und einem 410 mAh Akku auf.

Alle kompatiblen Apps aus dem Google Play Store laufen problemlos auf dem Gerät mit Android Wear. Selbst in einem Meter Wassertiefe verrichtet die G Watch R bis zu 30 Minuten problemlos ihre Arbeit. Dies wird durch die „Ingres Protection“-Zertifizierung IP67 bestätigt.

LG G Watch R reagiert auf Sprachbefehle prompt

LG G Watch R: Eine runde Sache

LG G Watch R: Eine runde Sache

Auf Sprachbefehl liefert die Smatwatch, wie der LG G Watch R Test zeigt, relevante Informationen zur jeweils richtigen Zeit am richtigen Ort. Der eingebaute Photoplethysmographie (PPG) Sensor versetzt Nutzer in die Lage, ihren Herzschlag zu kontrollieren. Hierfür können sie auf eine Suite von LG Gesundheits- und Fitness-Apps zurückgreifen. Über intelligente Benachrichtigungen erinnert die G Watch R ihren Träger an verpasste Anrufe und Nachrichten, bevorstehende Termine, Veranstaltungen und versorgt ihn mit regionalen Wettervorhersagen. Die Unterschiede zur LG Smartwatch G Watch ist ebenso offensichtlich wie die zur Android Wear Smartwatch Samsung Gear.

Für Ästheten ist die Smartwatch LG G Watch R ein Erlebnis

LG G Watch R am Motorrad

LG G Watch R am Motorrad

Mit ihrer raffinierten Ästhetik bietet die LG G Watch R die Eleganz traditioneller Uhren. Das Display des Android Wearables mit seinen klassischen Rundungen wird von einem starken und haltbaren Gehäuse aus Edelstahl eingefasst. Mit einer Berührung des Displays kann der Nutzer das Ziffernblatt seiner Wahl aus einer Reihe von Möglichkeiten auswählen. Das elegante Erscheinungsbild wird durch das wechselbare, 22 mm breite Armband aus Kalbsleder abgerundet.

Die besten LG Smartwatches: Hier klicken!

LG G Watch R klassisch

LG G Watch R klassisch

„Die Produktkategorie der Wearables lässt sich nicht mit der der Smartphones und Tablets vergleichen“, erklärt Jong-seok Park, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Wearables fungieren auch als Accessoires und Konsumenten wollen eine Auswahl an Möglichkeiten. Darum wollten wir das moderne Erscheinungsbild der ersten G Watch mit dem klassischen Look der G Watch R ergänzen.“

Weltpremiere auf der IFA 2014 gefeiert

Die LG G Watch R feierte ihre Weltpremiere auf der IFA 2014 und wurde wegen ihres stilvollen Aussehens und ihrer beeindruckenden Leistung zu einem der meistgenannten neuen Produkte der Messe. Die Smartwatch ist die weltweit erste Android-Uhr mit einem runden Plastic OLED (P-OLED) Display, das die komplette Bildschirmfläche nutzt. Sie wurde inspiriert durch klassische hochwertige Uhren. Das 1,3 Zoll (ca. 3,3 cm) runde P-OLED-Display nutzt jeden Pixel. Es bietet eine beeindruckende Farbwiedergabe und genaue Darstellung aus allen Blickwinkeln, selbst in hellem Sonnenlicht.

LG setzt auf ein klassisches Design

Die robuste G Watch R verfügt über ein klassisches Design aus rostfreiem Edelstahl und Aluminium und besitzt mit einem 410 mAh Akku die größte Batterie, die bisher in einem Android-Wearable verbaut wurde. Wie schon die LG G Watch besticht auch die G Watch R durch hohe Leistungsfähigkeit. Neben einem 1,2 GHz Snapdragon 400 Prozessor wartet die G Watch R mit 4 GB Speicher und 512 MB Arbeitsspeicher auf. Alle kompatiblen Apps aus dem Google Play Store laufen problemlos auf dem Gerät mit Android Wear. Selbst in einem Meter Wassertiefe verrichtet die G Watch R bis zu 30 Minuten problemlos ihre Arbeit. Dies wird durch die „Ingres Protection“-Zertifizierung IP67 bestätigt. Die G Watch R ist auf Personalisierung ausgelegt und so z.B. mit jedem handelsüblichen 22 mm-Armband kompatibel.

G Watch R sehr sparsam beim Stromverbrauch

Die LG G Watch R bietet sechs vorinstallierte Zifferblätter und geht im Ambient Modus sparsamer mit dem Strom um. Das anstehende Update des Android Wear OS wird noch mehr Features und Funktionalitäten bieten, z.B. Offline-Musikwiedergabe. Updates werden durch das Smartphone mit Erlaubnis des Besitzers selbstständig durchgeführt.

„Bei der G Watch R haben wir uns besonders auf die Ästhetik konzentriert“, sagte Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Unternehmens. „Mit der G Watch R bringt LG Form und Funktionalität in perfekte Harmonie. Wir haben zudem ein Gerät entwickelt, das nicht nur gut aussieht, sondern das Leben vor allem bequemer macht.“

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen