> > Fitbit Alta erinnert daran, aktiv zu bleiben

Fitbit Alta erinnert daran, aktiv zu bleiben

Der Fitness Tracker Fitbit Alta hilft dem Nutzer dabei, sich jeden Tag neu inspirieren zu lassen. Er motiviert den ganzen Tag über zu Aktivitäten, denn der Anwender kann seine Schritte, verbrannte Kalorien, zurückgelegte Strecken, stündliche Aktivitäten und aktive Minuten sowie die Zeit im Ruhezustand tracken.

Das Fitbit Alta erinnert an Bewegungen und macht es so einfach, täglich immer wieder aktiv zu bleiben. Der Anwender erhält freundliche Erinnerungen, sich weiter zu bewegen und wird gelobt, wenn er aktiv ist.

Durch die Funktion SmartTrack erkennt das Fitbit Alta automatisch alle Aktivitäten und zeichnet sie selbstständig für den Nutzer auf. So kann er Trainings tracken, ohne sie selbst speichern zu müssen.

Fitness Alta: Verbesserungen im Vergleich

Fitbit Alta fällt positiv auf

Fitbit Alta fällt positiv auf

Das Design des Fitness Trackers präsentiert sich nicht nur smart, sondern auch angenehm schlank. Das zeigt sich zum Beispiel am schlanken OLED-Display, das einen sofortigen Zugriff auf alle Statistiken, Benachrichtigungen rund um das Smartphone und die Uhrzeit bietet. Der Anwender erhält intelligente Benachrichtigungen, die in übersichtlicher Weise zusammengestellt werden. Damit ist es möglich, das Handy in der Tasche zu lassen und sich auf die gesetzten Ziele zu konzentrieren. Die lange Laufzeit des Akkus ist ebenfalls überzeugend, denn der Fitness Tracker kann nun bis zu fünf Tage und Nächte genutzt werden, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Vergleiche zu Fitness Trackern anderer Hersteller

Fitbit AltaDas Fitbit Alta besticht vor allem durch die exakte Genauigkeit, mit der es alle gespeicherten Angaben macht, zum Beispiel die Anzahl der Schritte oder die zurückgelegte Distanz, vor allem im Vergleich zur Asus Vivowatch. Auch in Sachen Ergonomie und Bedienkomfort kann es einige andere Fitness Tracker übertreffen, beispielsweise das Epson Pulsense PS-100. In Bezug auf die Ausstattung hat das Fitbit Alta mehr zu bieten, als der Fitness Tracker Basis Peak.

Die Fitness-Armbänder von Fitbit im Überblick

Fitbit ChargeFitbit Charge HRFitbit AltaFitbit SurgeFitbit Blaze

Weitere Details und Informationen zum Fitbit Alta

Zum Fitness Tracker Alta von Fitbit gehören verschiedene Armbänder, die der Nutzer nach Bedarf auswählen kann, zum Beispiel unterschiedliche Bänder aus Leder und Metall sowie klassische Armbänder. Auf diese Weise kann er den Fitness Tracker an seinen individuellen Stil anpassen. Es stehen außerdem verschiedene Zifferblätter zur Verfügung, die es ermöglichen, dass die Statistiken nach Bedarf im Quer- oder Hochformat angezeigt werden. Mit der automatischen Schlaferkennung hat der Anwender die Möglichkeit, seinen Schlaf optimieren zu können.

Fitbit Alta beim Sport

Fitbit Alta beim Sport

Das Fitbit Alta ist in der Lage unruhige sowie tiefe Schlafphasen automatisch erkennen zu können, um die Schlafgewohnheiten des Nutzers nachhaltig optimieren zu können. So wird für einen erholsameren Schlaf gesorgt. Wenn der Anwender in der Fitbit App den Stummen Alarm einstellt, weckt ihn das Fitbit Alta durch sanftes Vibrieren am Handgelenk besonders sanft. Aufgrund der vielseitigen Kollektion an verschiedenen Armbändern können sie schnell und einfach ausgetauscht werden, damit der Nutzer seinen Look für jeden Anlass oder jeder Stimmung anpassen kann. Mit dem Fitness Tracker Fitbit Alta kann der Anwender seine Ziele mit der Hilfe des Dashboards oder der Fitbit App mühelos erreichen. Das Fitbit Alta kann mir über 200 Geräten kabellos synchronisiert werden, damit sich der Sportler ausschließlich mit den Trainingsübersichten auseinander setzen, seine Ernährung speichern oder seine Entwicklung analysieren und einiges mehr kann.

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen